26.06.2017 20:59 Alter: 171 days

KB 13: Zu Lande, zu Wasser und jetzt auch in der Luft


Das Dritte Bohrgerät für unseren Kunden in Grönland ist etwas Besonderes! Diese „Heli-Portable“  KB 13 kann per Leicht-Hubschrauber an kaum zugängliche Bohrpunkte verbracht werden, da es sehr einfach zerlegbar ist, die Einzelteile nicht mehr als 800 kg wiegen und es auch extrem schnell wieder zusammensetzbar ist. Dabei verfügt das Gerät über einen 35 kW Dieselmotor und enorm viele hydraulische Funktionen sowie einen 4-Gang Spülbohrkopf mit bis zu 460 U/min. Die Bohraufgaben reichen von verrohrten Trockenbohrungen 219 mm über Spül- und Hammerbohrungen bis hin zu 146er Seilkernbohrungen.

Die neue KB 13 - ein echtes Vielzweck Bohrgerät – und nahezu überall einsatzbar.