KB 10/2 R

 

Transportlänge: 3.170 mm
Transportbreite: 700 mm
Transporthöhe: 1.770 mm
Gewicht: 1.500 kg
Antriebsleistung: 18,8 kW
Info: Spezialausführung für geotechnische Untersuchungen

 

 

 

 

Verrohrtes Trockenbohren  Bohrdurchmesser: 178 mm 
 Bohrtiefe: 20 m
Bohren mit Hohlbohrschnecke   
HBS 185/100
 Bohrdurchmesser: 219 mm 
 Bohrtiefe: 15 m
Spülbohren  Bohrdurchmesser: 190 mm 
 Bohrtiefe: 50 m
Imlochhammerbohren  Bohrdurchmesser: 150 mm 
 Bohrtiefe: 50 m
Rammkernsondierung   Bohrdurchmesser: 80 mm
 Bohrtiefe: 20 m
Rammsondierungen  DPH: 43,7 mm 
 Rammtiefe: 25 m

 

Fahrgestell  Gummiraupen-Unterwagen 
 Länge des Fahrwerkes: 1.150 mm 
 Fahrwerk: teleskopierbar 660 bis 960 mm 
 vier mechanische Abstützspindeln, vorn schwenkbar 
 Option: hydraulische Abstützspindeln
Antriebsmotor  Viertakt-Dieselmotor, luftgekühlt
Hydraulikanlage  Triplex-Zahnradpumpe: 16/16/11 l/min, 200 bar 
 Hydrauliköltank: 70 l 
 Bio-Hydrauliköl auf Esterbasis
Bohrlafette   Vorschubsystem mit Hydraulikzylinder und 
 eingeschertem System aus Flyerketten 
 Hubkraft: 20 kN 
 Vorschubkraft: 15 kN 
 Vorschublänge: 1.340 mm
Hydr. Bohrkopf   zwei Schaltstufen bei 30 l/min, 200 bar 
 Drehmoment : 450 / 2.500 Nm 
 Drehzahl: 250 / 60 U/min
Hydr. Rammgerät   Gesamtgewicht: 174 kg
 Fallgewichte: 10, 30, 50 kg
 Fallhöhe: 500 mm 
Hydr. Bohrhammer   Betriebsdruck: 105 - 125 bar
 maximale Schlagzahl: 1.140-1.806 pro min
 Einsteckschaft: Sechskant 32x152 mm
 Gewicht: 25,6 kg
Hydr. Hubspannschelle                  maximaler Durchgang: 219 mm 
 Hubkraft: 75 kN 
 Hubhöhe: 200 mm 
 passende Einsätze für alle Rohr- und Gestängedurchmesser
Hydr. Seilwinde   maximale Zugkraft: 6 kN 
 Seilaufnahme: 40 m 
 Seildurchmesser: 7 mm
Teleskopierbare
Mastverlängerung
 Zusätzlich nutzbare Arbeitshöhe für den Seilbetrieb: 1.300 mm