KB 10/4

 

Transportlänge: 2.265 mm
Transporthöhe: 1.720 mm
Transportbreite: 700 mm
Gewicht: 1.280 kg
Antriebsleistung: 15 kW
Info: Spezialausführung, bei der die Arbeitsposition mittels 
Hilfslafette  der Raumhöhe (2 m) angepasst wird.

 

 

 

 

Trockenbohren   Bohrdurchmesser: 219 mm
 Bohrtiefe: 20 m
Spülbohren  Bohrdurchmesser: 150 mm
 Bohrtiefe: 50 m
Imloch-Hammerbohren    Bohrdurchmesser: 150 mm
 Bohrtiefe: 50 m
Fahrgestell  Gummiraupen-Unterwagen 
 Länge des Fahrwerkes: 1.150 mm
 Fahrwerk teleskopierbar: 700 bis 960 mm
 vier mechanische Abstützspindeln, vorn schwenkbar
Antriebsmotor  Benzin-Motor
 Gewicht: 57 kg
Hydraulikanlage  Triplexpumpe 15/15/10 l/min, 200 bar 
 Hydrauliköltank: 70 l 
 Bio-Hydrauliköl auf Esterbasis
Bohrlafette  Bohrlafettenlänge: 1.580 mm
 montiert auf Kipp-Drehgelenk, schwenkbar 360 ° quer zur Fahrtrichtung des Grundgerätes
 Vorschubsystem mit Hydraulikzylindern und eingeschertem Flyerkettensystem
 Vorschublänge: 700 mm
 Vorschubkraft: 15 kN
 Hubkraft: 20 kN
 Errichten / Einlegen der Lafette: hydraulisch durch Arbeitszylinder
Hilfslafette  Axiale Verschiebung der Bohrlafette: 500 mm
 Hubkraft: 40 kN
 Andruckkraft: 24 kN
 Befestigung am Grundrahmen durch Drehgelenk mit Schwenkmöglichkeit 0 bis 360°
Hydr. Bohrkopf         zwei Schaltstufen bei 30 l/min, 200 bar
 Drehmoment : 460 / 2.500 Nm
 Drehzahl: 250 / 60 U/min
Hydr. Hubspannschelle    Abfangdurchmesser - ohne Einsätze: 219 mm
 Abfangdurchmesser - mit Einsätzen: 60 bis 185 mm
 Hub der Hubspannschelle: 200 mm
 Hubkraft: 75 kN
 Andruckkraft: 29 kN
 Schließkraft: max. 35 kN bei 200 bar
Hydr. Seilwinde  max. Seilzugkraft: 6 kN
 Seildurchmesser: 7 mm
 Seilaufnahme: 40 m

Zurück