KB 13 T

 

Aufbaulänge über alles: 6.100 mm
Aufbaubreite über alles: 2.310 mm
Höhe über alles: ca. 2.900 mm
Leergewicht: 7.400 kg

Info: Vereint die Vorteile einer KB 13 mit 
der Geländegängigkeit eines UNIMOG.

Trockenbohren  Bohrdurchmesser: 219 mm
 Bohrtiefe: 20 m
Spülbohren   Bohrdurchmesser: 150 mm
 Bohrtiefe: 75 m
Imloch-Hammerbohren       Bohrdurchmesser: 150 mm
 Bohrtiefe: 75 m
Trägerfahrzeug   geländegängiger LKW (UNIMOG 1420)
Antrieb   direkt von LKW-Motor auf Hydraulikpumpenkombination
Hydraulikanlage   Zweifachpumpenkombination 40/20 l/min
 Betriebsdruck: 200 bar
 Hydrauliktank: 100 Liter
 Hydrauliköl vom Typ „HEES 46", biologisch abbaubar
Bohrlafette   Vorschubsystem mit Hydraulikzylindern und eingeschertem Flyerkettensystem
 Errichten / Einlegen der Lafette: hydraulisch durch Arbeitszylinder
 Bohrlafettenlänge: 3.600 mm
 Vorschub: 1.800 mm  
 Vorschubkraft: 15 kN
 Hubkraft: 20 kN
Hilfslafette   axiale Verschiebung der Bohrlafette: 600 mm
Hydr. Bohrkopf   zwei Schaltstufen bei 48 l/min, 200 bar
 Drehmoment: 2.200 /460 Nm
 Drehzahl: 60 /260 U/min
Hydr. Hubspannschelle           max. Durchgang: 219 mm
 Hubkraft: 75 kN
 Hub: 200 mm 
 passende Einsätze für alle Rohr- und Gestängedurchmesser
Hydr. Seilwinde  max. Seilzugkraft: 6 kN
 Seildurchmesser: 7 mm
 Seilaufnahme: 40 m